Hitzestress kann deutlich reduziert werden.


cani.cool hilft Hitzestress zu vermeiden!

Hunde mit kurzen Nasen leiden im Sommer ganz besonders stark unter der Wärme! Das wichtigste Kühlorgan des Hundes, seine Nase, ist nicht richtig ausgebildet und trotz starkem Hecheln kann er sich nicht genügend abkühlen. Bedenkt man, dass sich das Hundefell im Sommer rasch bis über 65° Celsius erwärmen kann, versteht man leicht, wie es diesen Hunden gehen muss. Versuchen Sie einmal in Ihren Winterkleidern einen ganzen Tag im Hochsommer draussen zu verbringen.

Die cani.cool Kühlprodukte wirken wie ein Hitzeschild auf den Hund, d.h. durch deren Kühle wird die eigene Körperenergie deutlich weniger beansprucht, er braucht weniger Energie um sich abzukühlen. Das Herz und der Kreislauf des Hundes werden somit effektiv geschont, Hitzestress deutlich vermindert.

Bei Hitzestress atmen Hunde bis zu 300x pro Minute durch die Nase ein und durch die Schnauze aus. Eine enorme Belastung für Herz und Kreislauf.